Meine Geschichte

Meine Vision und Mission für Mensch und Unternehmen

Weisst Du, was mich immer begleitet hat?

Die Lebensfreude – sie ist mein Kompass.
Und was immer dazugehörte? Spass an der Arbeit – damit verbringen wir schliesslich viel Zeit.

Natürlich ist da noch viel mehr.

Heute verknüpfe ich meinen grossen Erfahrungsschatz meiner beiden grossen Passionen: erfolgreiches Unternehmertum und Spiritualität (Persönlichkeitsentfaltung).

Mein Ziel ist es, eine ideale Brücke zwischen dem Genie des einzelnen Menschen und dem optimalen Mehrwert für die Unternehmung zu bauen. Die wirtschaftliche Komponente mit der Menschlichkeit zu verbinden.

Der Start ins Berufsleben war alles andere als Ideal.

Mein Idealbild vom Arbeiten sah so aus:

Ich dachte, dass alle Menschen in einer Unternehmung lieben zu tun, was sie tun. Dass es darum geht, miteinander für den Zweck der Unternehmung seinen besten Beitrag zu leisten.

So war ich top motiviert für meinen Start ins Berufsleben. Ready meinen Beitrag zu leisten. Zu lernen und mithelfen, die Unternehmung vorwärts zu bringen. Etwas zu bewegen.

Und wie wurde ich aufgenommen? Als (ungeschliffenes) Genie erkannt und gefördert? NEIN

Ich kam in einen Betrieb, da schaute mal grundsätzlich jeder für sein eigenes Gärtchen. Gestresste Führungspersonen, die ihren Tag abspulten. Die den Druck weitergaben an ihre Mitarbeiter. Jeder mit sich beschäftigt, keinen Fehler zu machen, die Leistung zu erbringen. Die Zahlen mussten stimmen und natürlich war immer der andere schuld.

Ich war schockiert, fühlte mich im falschen Film. Ich getraute mich als Lernende nicht, mich gegen dieses System aufzulehnen.

Mein Idealbild war definitiv weit weg.

Auf der anderen Seite wollte meine innere Optimistin, die Lebensfreude und mein Pioniergeist trotzdem gelebt werden.

Das unternehmerische Denken und Handeln deckte sich mit meinen Talenten und machte mir Spass.

Bereiche aufbauen, anführen, vorwärtsbringen, mitdenken, entscheiden – das war schon immer meine Sache.

Meine beruflichen Wanderjahre führten mich immer wieder an interessante Stellen, die es aufzubauen galt. 

Die letzten 10 Jahre meines früheren Berufslebens durfte ich in der Unternehmensführung von mittleren Unternehmen viel bewegen, lernen und anwenden. Als Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für Finanzen und Personal leistete ich meinen Beitrag. 

Ich merkte jedoch zunehmend, wie ich immer an eine Grenze stiess. Ich konnte zu wenig bewegen und mein Potential zu wenig ausleben. Ende 2016 war die Zeit reif für einen neuen Abschnitt in meinem Leben. 

Neben meiner Passion fürs Unternehmertum faszinierte mich das Mysterium «Mensch-Sein». 

Warum gibt es Menschen, die glücklich sind und andere nicht? Wofür sind wir hier? Warum schaffen Menschen „unmögliches“ während für andere schon die kleinsten Hürden unüberwindlich scheinen.

Meine persönliche Entdeckungsreise fing als 20-jährige mit dem Buch ‘Die Macht ihres Unterbewusstseins“ von Dr. Joseph Murphy an.

Es folgten  Ausbildungen, Weiterbildungen, Seminare und auch viele weitere Bücher.

Mein Wissen wuchs und ich erkannte immer mehr auch bei mir viele unterbewusste sabotierende Programme, Konditionierungen und Blockaden, die ich nach und nach auflöste. Ich fand den Schlüssel in mir. Heute lebe ich meine Freiheit und mein Wunschleben.

Nach meiner Ausbildung zur Kinesiologin betrieb ich nebenberuflich 9 Jahre meine Kinesiologie-Praxis. In dieser Zeit durfte ich bei vielen Klienten erleben, wie die Freude und Power wieder zum Vorschein kam, Blockaden verschwanden und dadurch grosse Veränderungen möglich waren. 

Eine weitere private Passion. Früher als Ausgleich zum Beruf und heute kombiniert in meinem Business 

Meine Neugierde für Neues  und meine Abenteuerlust liessen mich auch in die Welt treiben.

Nach 50 bereisten Ländern auf den 5 Kontinenten unserer Erde, ist meine Faszination für die unterschiedlichen Kulturen und Menschen ungebrochen. Immer noch gibt es einige Reisen auf meiner Bucket-Liste, die in den nächsten Jahren unternommen werden wollen. Heute kombiniere ich Business und Privat in meinem persönlichen Lifestyle.

Meine Vision

Gemeinsam die Arbeitswelt revolutionieren und transformieren!

  • Menschen leben in der Arbeitswelt ihre Geniezone aus (was sie am besten können und am liebsten tun)
  • sie verrichten ihre Arbeit in einem wertschätzenden, unterstützenden und fördernden Umfeld
  • alle Arbeitenden wirken selbstbestimmt im Team. Aus ihrer eigenen Kraft und Macht heraus
  •  die Führungspersönlichkeit des Unternehmens wirkt genauso aus der eigenen Geniezone
  • die Führung sorgt aus der eigenen Visionärskraft und dem inneren Leadership heraus im besten Sinn für eine nachhaltige, solide und gesunde Entwicklung der Unternehmung.

Denn genauso sind alle der absolut bestmögliche Beitrag für sich selbst, für die Unternehmung und im Endeffekt für die Welt.

Meine Mission

Menschen in der Arbeitswelt zu zeigen,

  • wie sie ihre Schöpferkraft, ihr inner Leadership (innere Kraft) in der Freude und Power in der Unternehmung ausleben können.
  • wie sie ihre eigene Geniezone (Stärken, Talente, Fähigkeiten) immer mehr entdecken und in der Arbeit ausleben können
  • wie ein Momentum entsteht für komplett neue Lösungen

 

Wenn ein Team von Genies wertschätzend und einander gegenseitig unterstützend für die gemeinsame Sache arbeitet, entwickelt sich jedes Mitglied und wächst über sich hinaus.

Als Folge davon wächst die Unternehmung automatisch auch in ihr höchstes Potential.

«DAS esch MIS:

– Spiritualität & Unternehmertum –

– Persönlichkeitsentwicklung & Wirtschaft –

Menschen unterstützen, sich selber zu ermächtigen und in ihr höchstes Potential zu wachsen.

Als Team Grandioses zu erschaffen. 

Einer Unternehmung helfen, gesund und dynamisch zu wachsen.

Zum besten Wohle für den Menschen, die Erde, die Welt  agieren – nachhaltig & wertstiftend »